Übersicht

Kommunalpolitik

Holzbau ist ein Zukunftsmarkt

„Wir machen das, was andere nicht machen“, das ist das Motto von Jan-Hendrik Hüppe, dem Geschäftsführer der JH2 GmbH in Jaderberg. Und das sehr erfolgreich: „Wir konnten in den letzten Jahren unsere Umsätze jeweils mindestens verdoppeln“, berichtet Herr Hüppe. Im Mittelpunkt der…

Halbzeit beim Fahrrad-Klima-Test

„Noch bis zum 30. November haben Interessierte die Möglichkeit, Ihr Radwegenetz vor Ort zu bewerten“, informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag, die auf eine große Beteiligung hofft: „Die Umfrage des ADFC zeigt uns, wie groß der Handlungsbedarf vor Ort ist. Deswegen…

Wenn der Abfall umweltschonend abgeholt wird

Der Abfallwagen als Wasserstofffahrzeug – geht nicht? Geht doch! „Wir haben uns mit der Nationalen Wasserstoffstrategie endlich ehrgeizige Ziele gesetzt und wollen jetzt dem Umstieg fördern“, berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag. Seit wenigen Tagen kann man sich bei der NOW…

Ministerpräsident Stephan Weil zu Besuch im Joseph Hospital Delmenhorst

Auf Einladung des Betriebsrates des Josef Hospital Delmenhorst war der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zu Gast an der Wildeshauser Straße. In einem Gespräch zur Zukunft des Krankenhauses machte der Ministerpräsident deutlich, dass er sich auch weiterhin für den Erhalt eines Delmenhorster Krankenhauses einsetzt.

Geld für moderne Schulinfrastruktur – Stadt Delmenhorst kann mit Fördermitteln in Höhe von 4,7 Millionen Euro rechnen

„Die Stadt Delmenhorst kann als Schulträger mit 4.703.014 Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen. An unseren Schulen werden vor allem für die Sanierung dringend Finanzmittel benötigt. Die rund 4,7 Millionen des Landes sind da schon ein wichtiger Schritt“, erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Deniz Kurku aus Delmenhorst.