Antrag der SPD Delmenhorst auf Erfolgskurs

Auf ihrem Parteitag vor zwei Wochen beschloss die SPD Delmenhorst, sich für die Wiedereinführung der Landeszentrale für politische Bildung stark zu machen. Dieser Vorstoß zeigt erste Erfolge. Die SPD Fraktion im niedersächsischen Landtag plant, das Thema in den Landtag einzubringen. Ein Entschließungsantrag soll die Wiedereinführung der Landeszentrale bewirken.

"Wie vor kurzem beim sozialen Wohnungsbau, lagen wir auch hier richtig.  Wir freuen uns, dass die Landtagsfraktion das Thema in die Hand nimmt. Die Landeszentrale ist ein wichtiger Baustein im Bereich Bildung. Landtagsfraktion und die SPD Delmenhorst ziehen hier am gleichen Strang“, betont der stellvertretende SPD-Vorsitzende Thore Wintermann.