Gebühren Markthalle

Axel Jahnz - SPD-Oberbürgermeisterkandidat: „Ich wundere mich nicht mehr. Der Entwurf zur Veränderung der Nutzungsgebühren unserer Markthalle schadet dem Ehrenamt und den kleineren Vereinen und der Bürgerfreundlichkeit. Mensch, Herr Oberbürgermeister de La Lanne, Sie haben doch alle Möglichkeiten, sich öffentlich zu äußern und Stellung zu beziehen. Sagen Sie mal etwas. Weder hier, noch an anderer Stelle konnte ich von Ihnen zu dem Thema einen Standpunkt wahrnehmen.

Axel Jahnz

Ich sage klar und deutlich, keine Umverteilung der Gebühren, wenn es zu LASTEN des freiwilligen Engagements geht. Die Markthalle ist eine Bürgerhalle.

Sagen Sie nicht nur, wie schön sie ist, sondern das sie den Bürgern gehört.
Ich stehe dazu.“