Susanne Mittag zu Gast bei der AG 60plus in Delmenhorst

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD-Delmenhorst besuchte Susanne Mittag die Mitgliederversammlung am 27.6.2013. Gleich zu Beginn der Versammlung wurde Otto Händel für die "steinerne Hochzeit mit der SPD" geehrt. 67,5 Jahre ist Otto nun Mitglied der der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, wofür ihn Karl-Günter Ziesmer (Vorsitzender AG 60plus) eine besondere Anstecknadel, sowie ein garviertes Schild übergab.

Gratulierten Otto Händel zur "steinernen Hochzeit mit der SPD", Vorsitzender der SPD-Delmenhorst
Detlef Roß, Susanne Mittag und der Vorsitzende der AG 60plus, Karl Günter Ziesmer.
Blick in die Runde der SPD-Seniorinnen und -Senioren.
Sussanne Mittag und Detlef Roß im Gespräch.
Alt lernt von jung – und umgekehrt.

Zu den Gratulanten gehörte auchder Vorsitzende des SPD-Unterbezitks Delmenhorst, Detlef Roß und die Kandidatin zur Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis Delmenhorst, Wesermarsch, Oldenburg-Land, Susanne Mittag.

Anschließend wurden viele verschiedene Themen diskutiert. Dabei ging es u.a. um die ersten Erfolge und Umsetzungen von Zielen der SPD in der Landesregierung und die Verbindungen zur Bundespolitik in den Bereichen Landwirtschaft, Umweltschutz, innere Sicherheit und der Arbeitsmarktpolitik.

Die Mitglieder von 60plus treffen sich regelmäßig um zu bestimmten Themen zu diskutieren und zu bearbeiten. Neben der inhaltlichen, politischen Arbeit werden auch regelmäßige Besichtigungen verschiedener Institutionen und Unternehmen in der Region unternommen.