Stichwahl muss bleiben

Die Delmenhorster SPD spricht sich für den Erhalt der Stichwahlen bei Kommunalwahlen aus.

„Die Abschaffung der Stichwahlen für Bürgermeister und Landräte, wie sie die Landesregierung in ihrem Entwurf zum neuen Kommunalverfassungsgesetz vorsieht, ist der falsche Weg, um der Wahlmüdigkeit und Politikverdrossenheit zu begegnen“, stellte der SPD-Vorsitzende Detlef Ross fest.