Wie geht es nun weiter mit dem Schulobst?

Gestern, am 08.09.09, tagte der Vermittlungsausschuss zum Thema Schulobstgesetz.

Mit Mehrheit hat man sich dort darauf geeinigt, das Gesetz zu bestätigen.
Die Co-Finanzierung soll nun also Ländersache bleiben.
Der Bundesrat hat aber die Möglichkeit, am 18.09.09 dagegen Einspruch zu erheben. Wenn er dieses tut, muss wiederum der neue Bundestag mehrheitlich für das Gesetz stimmen, damit es in Deutschland endlich umgesetzt werden kann.