Zu früh gefreut

Machmal nehmen Dinge erstaunliche Wendungen. So geschehen auch in Niedersachsen.

Im Rahmen des Konjunkturpaketes hat das Land Niedersachsen einen Fördertopf zur Sanierung von Turnhallen in Höhe von 40 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.
Delmenhorst hat sehr früh, wie auch unzählige andere Kommunen, Anträge gestellt, um drei Delmenhorster Sporthallen damit fit für die Zukunft machen zu können. Es hieß, dass jede Kommune bzw. jeder Landkreis mit dem Segen aus Hannover bedacht werden solle.