Schülerentwicklungsprognose

Mit der „Schülerentwicklungsprognose“ wird der Politik anhand der vorgelegten Zahlen in den nächsten Jahren verdeutlicht, inwieweit sich die demografische Entwicklung auf die einzelnen Delmenhorster Schulen auswirken wird. Die prognostizierte Schülerentwicklung wirft jedoch im Hinblick auf die weiteren Auswirkungen auf die Delmenhorster Schullandschaft zur Zeit mehr Fragen auf als sie beantwortet. Die SPD begrüßt deshalb den Vorschlag der Verwaltung einer fachspezifischen Begutachtung als Grundlage für die weiteren politische Diskussionen und wird einer Bereitstellung der dafür erforderlichen Mittel im Haushalt 2009 zustimmen.